Unser Konzept:

Aus den nachfolgenden gem. BKrFQG vorgeschriebenen Kenntnisbereichen erstellen wir ein individuelles Ausbildungskonzept entsprechend Ihrer Transportaufgabe auf der Grundlage unserer bewährten Defensive Driving Programme und der aktuellen Weiterbildungsangebote der BG-Verkehr  (AGO und AGG).

 

  • Sicherheit
  • Wirtschaftlichkeit
  • Recht

 

Diese Themenbereiche haben wir in 5 Module aufgeteilt und werden individuell an die Transportaufgabe angepasst!

 

  1. Modul  ECO-Training
  2. Modul  Vorschriften für den Güterverkehr
  3. Modul  Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
  4. Modul  Schaltstelle Fahrer, Imageträger, Profi
  5. Modul  Ladungssicherung 

Präventionsprogramm

Sonder- und Wegerechte gemäß §§ 35 und 38 StVO

Agenda: Sonder- und Wegerechte nach §§ 35 und 38 StVO
Sonder- Wegerechte 2019.pdf
PDF-Dokument [205.4 KB]

Neue Themen 2019

  • Präventionsprogramm für Rettungsdienste
  • Sonder- und Wegerechte gem. § 35 und 38 StVO
  • Fahrer-Assistenzsysteme
  • Aufmerksamkeit als Unfallursache
  • Defensive Driving Lkw und Bus
  • Der verkehrssichere Betriebshof
  • Fremde Betriebshöfe (Discounter, Logistikhöfe, Industrieparks)
  • Öffentlicher- u. Nichtöffentlicher Verkehrsraum
  • Sonderrechte für Baustellenfahrzeuge
  • Verhalten in Baustellen gem. RSA

 

Moderatorenprogramme:

 

BG Verkehr

 

  • Gesund und sicher Arbeitsplatz Lkw (AGG)
  • Gesund und sicher Arbeitsplatz Omnibus (AGO)
  • Fahrerqualifizierung Ladungssicherung (FQL)
  • Fahrerqualifizierung Transporter (FQT)
  • Fahrerqualifizierung Entsorgung (FQE)
  • Wach am Steuer
  • Seminar Stressprävention

 

Baustellensicherung gemäß RSA als "Bkf-Modul"!

 

  • genehmigte Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum richtig absichern!
  • Verhalten im Baustellenbereich
  • Besondere Gefahren im Baustellenbereich

Fahrerqualifizierung Entsorgung (FQE)

 

"Rückwärtsfahren"

Themenbereiche für das Programm FQE
Agenda FQE.pdf
PDF-Dokument [268.5 KB]

Berufskraftfahrerqualifizierung gemäß dem BKrFQG

Fragen und Antworten an das BAG

Fördermittel hier:

Sicherheit kann man trainieren!

Hier ein Beispiel eines sehr sicherheitbewussten Unternehmens.

Fotos aus einer BKF-Weiterbildung gemäß BKrFQG!

Betriebsärztliche Untersuchung mit Sehtest:

 

Dr. med. Mathias Biberbach

Facharzt für Allgemeinmedizin - Betriebsmedizin

Klingerplatz 5

30655 Hannover

Tel.: 0511 / 8989290

www.klingerplatz.de